Einsatz Nr. 7: Türöffnung

Zu einer Türöffnung wurden wir am 10.01.2017 um 18:53 Uhr in die Straße „Am Sportplatz“ alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, konnten wir schnell der Leitstelle Rhein Neckar die Rückmeldung geben, dass die Tür bereits vor unserer Ankunft geöffnet werden konnte. Für uns war kein Einsatz mehr von Nöten, die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben weiterlesen…

Fahrzeugkunde mit Drehleiter und Rüstwagen

Bei unserer letzten Übung, am 29.11.17, bekamen wir Besuch von Kameraden aus Neckargemünd, welche mit Ihrer Drehleiter und dem Rüstwagen anreisten. Wir bekamen zum Thema „Fahrzeugkunde“ die Beladung und die Funktionen beider Fahrzeuge erklärt. Für uns ist es nicht nur wichtig die eigenen Fahrzeuge zu kennen, denn es gibt unzählige Einsatzszenarien bei denen wir auch weiterlesen…

Erste gemeinsame Maschinistenfortbildung

Maschinisten aus Wiesenbach und Bammental haben am 22.07.17 eine gemeinsame Fortbildung durchgeführt. Themen waren die Anwendung von Schaummittel und die Wasserförderung auf einer langen Wegstrecke. Erfahrungen konnten ausgetauscht und die Routine an den Pumpen ausgebaut werden. Es zeigte sich dass jeder voneinander lernen kann und die Zusammenarbeit untereinander sehr gut verläuft. Vielen dank an Christian weiterlesen…

Teilnahme am Speizerfest in Bammental

„Verkehrsunfall mit zwei Pkw’s und zwei eingeklemmten Personen“  So lautete das Einsatzstichwort bei der Schauübung am vergangenen Sonntag, den 09.07.2017 beim Spreizerfest in Bammental. Das vorgegeben Einsatzszenario wurde getreu unserer Alarm- und Ausrückordnung (AAO) abgearbeitet. Diese besagt, dass wir, so wie in diesem Fall, als zweiteintreffende Feuerwehr uns um den zweiten Pkw und somit die weiterlesen…

Tag der offenen Tür 2017

  Nach langer Vorbereitung war es endlich soweit: Wir durften am vergangenen Sonntag die Bevölkerung unserer Gemeinde, sowie den umliegenden Gemeinden recht herzlich zu unserem Tag der offenen Tür begrüßen dürfen. Getreu dem Motto „Tag der offenen Tür“ standen unseren Besuchern alle Türen im und um das Feuerwehrhaus offen. Was macht unsere Feuerwehr bei einem weiterlesen…

Jugendfreizeit in Thüringen 2017

Zum zweiten Mal hat es unsere Jugend in das schöne Thüringen nach Plothen verschlagen. Vom 05.06. bis 10.06.17 wohnten wir in einem eigenen Haus in der dortigen Jugendherberge.  Neben dem Besuch im Schwimmbad „Waikiki“ in Zeulenroda, einer Geocachingtour um den Hausteich, der Führung im Bergbau-Technik-Park in Großpösna und jeder Menge Freizeit gab es wieder zwei weiterlesen…

Rauch, Feuer und Hitze für unsere Atemschutzgeräteträger!

Eine etwas andere Belastungsübung gab es am 08. April 2017 für unsere Atemschutzgeräteträger. Es ging am frühen morgen mit MTW, LF16 und 14 Kameraden zur Brandcontainerausbildung der Freiwilligen Feuerwehr Altensteig. Die Kameraden betreiben ein großes Übungsobjekt aus verschieden ausgebauten Containern und Übungssituationen, die mit Holzfeuer und Reisig erhitzt und verraucht werden. Zunächst gab es für alle Teilnehmer weiterlesen…

Jahreshauptversammlung des Fördervereins „Feuer & Flamme e.V. “

  Tolle Veranstaltungen und hilfreiche Spenden – Der Förderverein „Feuer & Flamme“ berichtet über das abgelaufene Jahr Am 01. April 2017 fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins „Feuer & Flamme“ im Feuerwehrgerätehaus in Wiesenbach statt. Pünktlich um 18:30 Uhr eröffnete der Vorsitzende Markus Bühler, zusammen mit seinem Stellvertreter Wolfgang Arnold und dem Kassier Christian Werner die weiterlesen…

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiesenbach

Auf ein einsatz- und ereignisreiches Jahr wurde zurückgeblickt –  die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiesenbach Am 1. April 2017 begrüßte Kommandant Michael Fanz zusammen mit seinen Stellvertretern Thorsten Güll und Markus Nauß die anwesenden Kameradinnen und Kameraden, die Alterskameraden und Ehrenmitglieder, alle anwesenden Gemeinderäte sowie Bürgermeister Eric Grabenbauer und eröffnete hiermit pünktlich um 19 Uhr weiterlesen…

Erfolgreicher Abschluss von erstem Übungsmodul

Im Zuge einer etwas anderen, modularen, Übungsstrategie in unserer Feuerwehr haben wir uns seit Anfang des Jahres intensiv mit dem Thema : „Standarteinsatzregel: Verkehrsunfall“ auseinander gesetzt. Punkte wie die Richtige Absicherung der Einsatzstelle, taktisches Unterbauen und Sichern des Unfallfahrzeuges, patientengerechte Rettung und vor allem der Einsatz mit einer Staffelbesatzung standen dabei im Fokus. Am vergangenen weiterlesen…