Weihnachtsfeier 2018

Am 16.12.2018 fand die Weihnachtsfeier der freiwilligen Feuerwehr Wiesenbach statt.

Unter den Gästen konnte Kommandant Michael Fanz den Wiesenbacher Bürgermeister Erik Grabenbauer, den Unterkreisführer Frank Merkel aus Neckargemünd, die stellv. Jugendfeuerwehrbereichsleiterin Kira Heckmann sowie den Vorsitzenden des Fördervereines „FEUER UND FLAMME“ Markus Bühler begrüßen.

Nach der Begrüßung aller Gäste wurde mit einer Schweigeminute an alle verstorbenen Feuerwehrkameraden gedacht. In Bildern mit kurzen Erläuterungen ließ man das Jahr 2018 noch einmal Revue passieren und es wurde klar, wie viele ehrenamtliche Stunden die Aktiven der Wiesenbacher Wehr geleistet haben. Zum Beginn der diesjährigen Ehrungsrunde konnte Michael Fanz ein Präsent an Markus Bühler und Susanne Zimmermann für ihre 10 jährige Tätigkeit im Förderverein überrechen. Markus ist bereits seit 10 Jahren 1.Vorsitzender und Susanne Schriftführerin. Nachdem Frank Merkel die Grüße des Kreisbrandmeisters überbrachte fuhr er mit der Ehrung des Kameraden Manuel Schuckert für 15 Jahre sowie Jürgen Schuckert für 40 Jahre aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr fort. Das Land Baden-Württemberg verlieh hierfür das Ehrenkreuz in Bronze und Gold. Benjamin Schmitt wurde mit der Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverband für 20 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausgezeichnet.

Auch im Bereich der Jugendarbeit gab es noch zwei Ehrungen. Kira Heckmann konnte Marcel Leibfried die Ehrenmedaille in Bronze und Harald Staudt die Ehrenmedaille in Gold der Jugendfeuerwehr Rhein-Neckar überreichen. Harald Staudt unterstützte die Jugendarbeit von 2004 bis 2018 als Jugendgruppeneiter und entschloss sich nun diese Arbeit in jüngere Hände zu übergeben. Erik Grabenbauer übernahm nun noch in seiner Aufgabe als oberster Dienstherr der Feuerwehr die Schlussrede, sodass Michael Fanz den offiziellen Teil des Abends schließen konnte.