Einsatz Nr. 3 + 4: Baum auf Straße

Am Sonntag, den 10. März 2019 mussten wir gleich zwei Mal ausrücken. Zwar hat das Sturmtief „Eberhard“ die Gemeinde Wiesenbach mit Sachschäden größtenteils verschont, dennoch stand unser Meldeempfänger nicht still. Sowohl am morgen, des 10.03. um 6:21 Uhr, als auch am Nachmittag um 16:58 Uhr wurden wir auf die Landstraße L532 in Richtung Lobenfeld alarmiert. weiterlesen…

Einsatz Nr. 2: Ölspur

Am Dienstagnachmittag, den 05.03.2019 wurde die Feuerwehr Wiesenbach um 15.43 Uhr zu einer Ölspur auf die Landesstraße 600 nach Bammental alarmiert. Gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren aus Bammental und Gaiberg sowie in Abstimmung mit der Polizei wurde eine Fachfirma zur Reinigung der Fahrbahn verständigt. Von der Feuerwehr wurden zur Warnung des Verkehrs weiterlesen…

Einsatz Nr. 1: Türöffnung

Zum ersten Einsatz im Jahr 2019 wurde die Feuerwehr Wiesenbach am Abend des 7. Januar um 17:47 Uhr in die Rosenstraße mit dem Stichwort „Türöffnung“ alarmiert. Bereits beim Eintreffen an der Einsatzstelle war die Tür geöffnet, sodass kein Einsatz für die Feuerwehr Wiesenbach notwendig war. Um 18:08 Uhr konnten wir uns bei der Leitstelle einsatzbereit weiterlesen…

Weihnachtsfeier 2018

Am 16.12.2018 fand die Weihnachtsfeier der freiwilligen Feuerwehr Wiesenbach statt. Unter den Gästen konnte Kommandant Michael Fanz den Wiesenbacher Bürgermeister Erik Grabenbauer, den Unterkreisführer Frank Merkel aus Neckargemünd, die stellv. Jugendfeuerwehrbereichsleiterin Kira Heckmann sowie den Vorsitzenden des Fördervereines „FEUER UND FLAMME“ Markus Bühler begrüßen. Nach der Begrüßung aller Gäste wurde mit einer Schweigeminute an alle weiterlesen…

Einsatz Nr. 50: Türöffnung

Am Mittag des 24. Dezembers wurden wir um 12:14 Uhr zu einer Türöffnung in den Heinbuckel in Wiesenbach alarmiert. Mit dem Stichwort „Kind in Wohnung und Essen auf dem Herd“ rückten wir mit unserem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) sowie dem Mannschaftstransportwagen (MTW) aus. Eine Wohnungstür war ins Schloss gefallen, weshalb die Eigentümerin der Wohnung die Feuerwehr alarmierte, weiterlesen…

Einsatz Nr. 49: undefiniertes Kleinfeuer

Am Dienstagnachmittag des 18. Dezembers wurden wir um 14:24 Uhr von der integrierten Leitstelle Rhein Neckar zu einem undefinierten Kleinfeuer in die Max-Reger-Straße nach Bammental alarmiert. Vor Ort zeigte sich, das eine Waschmaschine Feuer gefangen hatte, weshalb die Feuerwehr gerufen wurde. Durch das schnelle Eingreifen der Kameradinnen und Kameraden aus Bammental, war ein Einsatz für weiterlesen…

Gerätehaus verfügt nun über Notstrom

Erfreulicherweise konnte die Gemeinde zusammen mit der Feuerwehr Wiesenbach noch in diesem Jahr ihr Notstromaggregat in Betrieb setzen. Mit diesem Aggregat besteht die Möglichkeit das Feuerwehrgerätehaus nahezu 72 Stunden autark ohne Stromversorgung betreiben zu können, wie im Musternotfallplan des Landes gefordert. Sollte es nun zu einem Stromausfall kommen wird automatisch das Notstromaggregat zugeschaltet und das weiterlesen…

Einsatz Nr. 48: brennender Holzstapel

Am frühen Mittwochmorgen des 21. November wurden wir um 2:20 Uhr zu einem Kleinfeuer an den Ortsrand von Wiesenbach alarmiert. Ein aufmerksamer Autofahrer hatte einen Feuerschein auf seiner Heimfahrt gesehen und wählte unverzüglich den Notruf 112. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle fanden wir einen brennenden Holzstapel vor. Mit einem Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer weiterlesen…